Bücher

Seelenwege

Die magische Reise einer Frau zu sich selbst.


Schirner Verlag, 240 Seiten
ISBN: 978-3-89767-864-4
Buch bestellen

Die junge, erfolgreiche Ärztin Nida Janusz versteht die Welt nicht mehr: Drei Stunden ihres Lebens sind aus ihrem Gedächtnis gelöscht! Und in dieser Zeitspanne soll sie einen Flug in die Mongolei gebucht haben? Um dem Rätsel auf die Spur zu kommen, tritt sie die Reise an; eine Reise, die ihr Leben und sie selbst für immer verändern wird. Seelenwege ist die Geschichte einer Frau, die durch die Lehren einer alten Schamanin zum wahren Grund ihres Seins vordringt. Sie gewinnt erstaunliche Erkenntnisse über sich selbst, die Natur und das Wesen aller Dinge.

Der Brief der Schamanin

Kraft und Glück durch das Fundament der Seele


Schirner Verlag, 176 Seiten
ISBN: 978-3-8434-1322-0
Buch bestellen

»Ich sitze am wärmenden Feuer vor meiner Hütte und lausche der Stille der mongolischen Steppe. Um mich herum herrscht Einsamkeit – in meinem Herzen jedoch bin ich mit Euch verbunden. Mein Brief wird Euch erreichen. All Ihr weisen Frauen, die Ihr, wie Nida es einst bei mir gelernt hat, Euren Seelenweg gehen wollt: Seid mutig, und begleitet mich auf eine Reise, auf der Ihr das Fundament Eurer Seele errichtet, das Euch stark und zuverlässig durchs Leben trägt.«

Schönheit, Stärke, Mut und Weisheit … in jeder Frau existieren diese energievollen Attribute der Weiblichkeit. In einem einzigartigen 15-Tage-Übungsprogramm wird uns von der weisen Schamanin aus Ina Ruschinskis Erfolgsroman Seelenwege der Weg zurück in unsere Stärke aufgezeigt. Einfache und effektive Übungen lehren uns Achtsamkeit und offenbaren uns unsere besonderen Fähigkeiten. Wir erkennen die wahrhaftigen Beziehungen in unserem Leben und können durch die Kraft der Selbstvergebung unsere Schattenanteile heilen. In der tiefen Verbindung mit der Schöpfung befreien wir unsere Seele, entfalten unsere Weiblichkeit – und gehen unseren eigenen Seelenweg.

Dein Pferd

Spiegel deiner Seele.


Schirner Verlag, 184 Seiten
ISBN: 978-3843410069
Buch bestellen

Pferde üben einen besonderen Zauber auf viele Menschen aus, sie erinnern uns an eine Sehnsucht, die schon kleine Kinder mit in dieses Leben bringen. Damit verbunden ist die Suche nach dem geheimnisvollen Schlüssel zum Verschmelzen mit dem Pferd, nach dem Weg, der die absolute Kommunikation möglich macht und das Tier wie durch ein Wunder an seinen Menschen bindet. Wenn der Leser sich traut, die vielen kleinen oder großen, manchmal auch beschwerlichen Schritte zur Erkenntnis seines wahren Selbst zu gehen, wird sich auch der Zauber zwischen dem Wesen Pferd und dem Wesen Mensch auf mystische, aber auch auf ganz reale Art vertiefen. Die Autorin lädt den Leser ein, mit auf eine Reise zu gehen. Eine Reise zurück zur Quelle, in die eigene Seele, die sich nach der Verbindung mit der Pferdeseele sehnt. Allein das auszuprobieren, wird Wesentliches verändern, nicht nur im Umgang mit den Pferden...

Reiten als Spiegel des Herzens

Über die tiefe und achtsame Verbindung mit dem Pferd


Crystal Verlag, 128 Seiten
ISBN: 978-3958470064
Buch bestellen

Pferde können unsere Lebenspartner sein, das Herz öffnen und den Willen - wenn wir es zulassen. Der Weg dahin ist nicht immer einfach.

Wir fragen uns deshalb:

  • Wie wirken wir auf das Pferd?
  • Wie wirkt das Pferd auf uns?
  • Sagt unser Pferd "Ja" zu uns?
  • Wie können wir Pferd und Reiter einander öffnen, um zu einer wahren Partnerschaft beim Reiten zu kommen?
  • Behindert das die harmonische Partnerschaft?

Ina Ruschinski nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise zur einer harmonischen Partnerschaft mit dem Pferd, die zu mehr Achtsamkeit und innerer Verbundenheit führt.

Braunes Wasser


Verlag: Atelier im Bauernhaus, 140 Seiten
ISBN-10: 3881323473, ISBN-13: 978-3881323475
Buch bei Amazon bestellen

Ein Roman, an dem ich viele Jahre gearbeitet habe und der mir sehr am Herzen liegt. Wie in all meinen Büchern geht es auch hier darum, die Kraft der eigenen Seele zu leben, zu erfahren wer man ist und unbeirrt seinen eigenen Weg zu gehen.

Es geht um die Geschichte einer Insel, auf der 1933 für wenige Monate ein frühes KZ der Nationalsozialisten war. Ein KZ, über das kaum jemand etwas weiß und über das nie wirklich gesprochen wurde.

Es geht um Liebe, in einer Zeit, in der soviel aus Hass geschehen ist und es geht um einen jungen Menschen, der, wie so viele andere seinen Platz im Leben nicht findet.

Doch manchmal lässt sich die eigene Kraft dort finden, wo man sie am wenigsten vermutet - und hier verbinden sich die Erzählstränge miteinander.

Vielleicht lassen auch Sie sich von diesem Buch berühren? Es würde mich freuen.

Wie die Geschichte einer wunderbaren Liebe in Paris vom Himmel fiel


Verlag: Independently published, 156 Seiten
ISBN-10: 1980628009, ISBN-13: 978-1980628002
Buch bei Amazon bestellen

1970 in Paris. Emma und Jeremia lernen sich kennen und lieben, in nur einer Nacht auf dem Eiffelturm - der englische Priestersohn und die junge Französin. Jede Stufe, die sie gemeinsam den Turm hinauf steigen, bringt sie näher, lässt Ängste überwinden und Lebenswünsche erwachen. Der Zufall führt sie zueinander und trennt sie wieder. Auf einen Zwanzigfrancschein malt Emma eine kleine Landkarte - den Weg zu ihrem Zuhause - einem Weinberg in der Ardèche. Sie gibt ihn Jeremia in jener einen Nacht auf dem Eiffelturm, damit er sie finden kann. Doch dieses Liebespfand kommt Jeremia ebenso tragisch abhanden wie Emma. Der Schein wandert, wie das getrennte Liebespaar, durch Jahrzehnte. Bis er eines Tages wieder - erneut in Paris - in Jeremias Händen landet. Und damit beginnt der Aufbruch, die Suche nach der einstigen Liebe. Es geht um das achtsame Schauen und Spüren, wann einem im Leben der Zufall zufällt oder der Lebensbestimmung eine Tür geöffnet werden muss. Doch es geht auch um die Weisheit der Liebe in uns, um den Mut – zum Glück.